Der Verein "Hajastan - Armenienhilfe Erlangen-Höchstadt" ist Veranstalter eines Konzertes mit Werken des armenischen Komponisten Komitas Vardapet (1869-1935).

Anlässlich seines 150. Geburtstags findet das Konzert am Dienstag, 4. Juni, um 19 Uhr in der Hugenottenkirche in Erlangen (Bahnhofplatz 3) statt. Musizierende sind Lusine Azaryan (Sopran), Gor Harutyunyan (Bariton) und Stella Scheide (Klavier). Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. red