Im Bereich der Schurzstraße fing die Polizei am Mittwochabend einen Hund ein. Gegen 23.30 Uhr hatte die Polizeiinspektion Bad Kissingen die Mitteilung erhalten, dass dort ein herrenloser Hund unterwegs sei. Das Tier, welches kein Halsband oder eine andere Kennung trug, konnte eingefangen und an das Tierheim Wannigsmühle übergeben werden, schreibt die Polizei. Wer vermisst einen "Schäferhund-Verschnitt" mit schwarzem Fell und grauen Haaren um die Schnauze herum? Der Besitzer kann seinen Hund im Tierheim abholen. pol