Am Montagnachmittag beobachtete eine aufmerksame Zeugin einen achtjährigen Jungen, wie dieser ein BMX-Rad in eine Hecke in Oberwallenstadt schmiss, davonrannte und in einem Wohnanwesen verschwand. Zu Hause konnte der Junge von der alarmierten Polizeistreife angetroffen werden. Er gab zu, das Fahrrad im Oberwallenstadter Weg unbefugt an sich genommen zu haben. Er sei danach einige Meter gefahren und habe das Rad in die Hecke geworfen. Das Rad wurde sichergestellt; es konnte noch keinem Besitzer zugeordnet werden. Die Polizei bittet daher den rechtmäßigen Besitzer, sich unter Tel. 09571/9520-0 zu melden. pol