Am Samstag, 20. Juli, richtet der Michelauer Pfeifenclub die oberfränkische Meisterschaft im Zigarre-Langsamrauchen im Schützenhaus aus. Geraucht wird nach den Wettkampfregeln des oberfränkischen Raucherverbandes.Meister wird, wer an der Zigarre am längsten die Glut hält. Teilnehmen können alle Rauchervereine aus Oberfranken. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. red