Ein 48-Jähriger befuhr am Montag gegen 20.30 Uhr mit seinem Audi A4 die B 289 von Mainroth in Richtung Burgkunstadt. Aufgrund der tiefstehenden Sonne sah er einen auf der Fahrbahn liegenden Siloschlauch zu spät und traf mit seinem linken Vorderreifen auf die massive Schlauchkupplung, so dass ein Sachschaden von etwa 500 Euro entstand. Sachdienliche Hinweise zum Verlierer des Schlauches erbittet die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/9520-0.