Wie erst jetzt bekannt wurde, luden bisher unbekannte Personen in der vergangenen Freitagnacht einen gebrauchten Traktorreifen am Bahnhofsplatz in Ebermannstadt ab und versteckten ihn hinter einem Holzverschlag. Der Hinterradreifen der Marke "Alliance" mit der ungewöhnlichen Größe 520/85 R 42 ist eigentlich nur für Traktoren ab 150 PS geeignet. Dieser kann nur mit einem Anhänger transportiert und aufgrund des hohen Gewichts von zwei Personen gerollt worden sein. Die Polizeiinspektion Ebermannstadt hat die Ermittlungen wegen eines Umweltdeliktes aufgenommen und bittet um Hinweise zur Aufklärung dieses kuriosen Falles unter Telefon 09194/7388-0. pol