Im Zeitraum von Montag bis Dienstag wurde im Bereich Angerstraße/Kemmater Weg das dortige Vorfahrtsschild umgefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des Sachschadens in Höhe von circa 200 Euro zu kümmern, teilt die Polizeiinspektion Neustadt mit und bittet Zeugen um Hinweise. pol