Depressive junge Menschen leiden unter Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit, die über einen längeren Zeitraum anhalten und immer bedrückender werden können. Wer unter Depressionen leidet und den Austausch mit anderen jungen Menschen sucht, kann sich bei der Kontaktstelle Selbsthilfe unter der Rufnummer 09561/892576 oder per E-Mail an selbsthilfe@coburg.de melden. In der Gruppe erfährt man, dass es auch anderen schwer fällt, den Lebensalltag mit dieser Erkrankung zu bewältigen. red