Friedrich Rückert war einer der größten Dichter Deutschlands. Seine Idee: Weltversöhnung durch Weltpoesie.In Neuses bei Coburg hat er die meiste Zeit seines Lebens verbracht. Seine Nachkommen machten das Anwesen zur Erinnerungsstätte mit originalen Ausstattungsstücken. Das Evangelische Bildungswerk lädt am Donnerstag, 11. April, um 18 Uhr zu einer Führung mit Christel Rückert durch das Rückerthaus ein. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird um Anmeldung beim Evangelischen Bildungswerk unter Telefon 09561/75984 oder auch mit einer E-Mail an ebw@ebw-coburg.de, gebeten. red