Als Profi-Kickboxerin und 23-malige Weltmeisterin ist sie bekannt geworden, inzwischen sorgt Christine Theiss vor allem mit ihrer erfolgreichen TV-Show "The Biggest Loser" für Schlagzeilen, außerdem ist die gelernte Ärztin sozial stark engagiert. "Dr. Christine Theiss ist eine wirklich spannende Persönlichkeit, deshalb habe ich sie nach Bamberg eingeladen und freue mich sehr, dass sie zu meiner nächsten ,Lounge' kommen möchte", verrät Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU). Am heutigen Montag um 17.30 Uhr ist die ehemalige Kickbox-Weltmeisterin Ehrengast bei der "Lounge in the City"-Ladies-After-Work-Party. Interessierte Frauen können sich anmelden: Tel. 0951/96439742, E-Mail: cb@melanie-huml.de. red