Bei der Kontrolle eines 20-jährigen Pkw-Fahrers stellten Polizisten fest, dass das an dem BMW eingebaute Gewindefahrwerk nicht passte. Der Fahrer hatte es selbst eingebaut. Hierdurch schliffen die Reifen an den Radläufen. Ihm wurde gestattet zu einer Werkstatt zu fahren, um den technischen Mangel beheben zu lassen. Weitere Fahrten wurden untersagt. Auf den Fahrer kommt noch eine Anzeige nach der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) zu, teilt die Polizeiinspektion Hammelburg mit. pol