Das neue IHK-Weiterbildungsprogramm für das erste Halbjahr 2017 ist erschienen. Im Frühjahr startet laut Mitteilung eine Reihe an Vorbereitungslehrgängen für Meister, Bilanzbuchhalter und Betriebswirte zur Vorbereitung auf die bundeseinheitlichen Prüfungen auf Bachelor- und Master-Niveau. Neu im Angebot ist die Aufstiegsfortbildung zum/zur geprüften Logistikmeister/-in, die Mitarbeiter qualifiziert, Logistikprozesse wertschöpfend auszurichten, Logistik-Controlling durchzuführen, Führungsverantwortung zu übernehmen und vor allem die Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Grundlegend reformiert wurde die Fortbildung zum/zur geprüften Bilanzbuchhalter/-in.
Das neue IHK-Weiterbildungsprogramm umfasst über 120 Seminare in 16 unterschiedlichen Themenbereichen und liegt in der IHK zur Abholung bereit. Interessierte können es sich auch per Post zusenden lassen (per E-Mail an doris.koehler@coburg.ihk.de). Zudem kann das neue Weiterbildungsprogramm im PDF-Format auf der IHK-Homepage (www.coburg.ihk.de) heruntergeladen werden. red