Wie das Landratsamt Bad Kissingen meldet, lagen im Landkreis Bad Kissingen am Dienstag, 23. Juni, noch zwei Corona-Erkrankungen vor. Neue Fälle sind demnach nicht dazugekommen. 270 Coronafälle sind im Landkreis Bad Kissingen bisher insgesamt bestätigt worden. Als gesundet gelten 249 Menschen. 19 Menschen, die positiv auf Covid-19 getestet waren, sind gestorben. Acht Kontaktpersonen befinden sich aktuell in Quarantäne, wie es in der Pressemeldung weiter heißt. Die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Bad Kissingen bei null. red