Auch im nächsten Schuljahr 2021/22 wird es an der Heiligkreuz-Mittelschule in Coburg wieder eine V-Klasse geben. Dabei steht das V für Vorbereitungsklasse und richtet sich an Jugendliche, die nach dem bestandenen Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule ihren Mittleren Bildungsabschluss erreichen wollen. Dabei wird der Stoff der M10 auf zwei Schuljahre aufgeteilt, so dass den Schülern und Schülerinnen mehr Zeit zum Lernen bleibt.

Als Zugangsvoraussetzung müssen die Jugendlichen einen Quali-Durchschnitt von 2,5 oder besser erzielt haben. Zudem dürfen sie beim Antritt in die Klasse noch keine 18 Jahre sein und nicht mehr als zehn Schulbesuchsjahre vorweisen.

Der aktuellen Flyer sowie die Voranmeldung zu diesem Projekt findet sich auf der Homepage der Schule (www.hks-mittelschule.de). Der Infoabend für die V-Klasse findet heute, 21. Juli, um 18.30 Uhr in der Aula der Heiligkreuz-Mittelschule statt. Eine Anmeldung ist aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen unter Telefon 09561/894861 erforderlich. red