Am Montag, 29. Juli, legen etwa 1100 Radler der BR-Radltour auf ihrer Fahrt von Bad Staffelstein nach Hollfeld in der Mittagszeit einen Stopp in Weismain ein.

Gegen 11.20 Uhr werden sie auf den Weismainer Marktplatz fahren, auf dem die Fahrräder abgestellt werden. Von dort geht es in den Kastenhof, wo bis 13 Uhr die Mittagspause verbracht wird.

Zur Vorbereitung dieser Veranstaltung wird der Marktplatz am Montag ab 6 bis etwa 14 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Sämtliche Parkplätze werden für das Abstellen der Fahrräder benötigt.

Der Kastenhof kann bereits ab dem heutigen Samstag wegen des Aufbaus des Festzelts nicht mehr zum Parken genutzt werden. Die Stadt Weismain bittet, dies zu berücksichtigen.

Umleitungsstrecken sind beschildert; Parkmöglichkeiten bestehen am Bauhof oder bei der Grundschule (Hans-Wolf-Straße). Um 13 Uhr fährt die Gruppe in Richtung Kleinziegenfelder Tal weiter. Die Polizei begleitet die Radfahrer, regelt den Verkehr und sperrt bei Bedarf die Nebenstraßen. red