Normalerweise lesen die "Herzo-Lesepaten" des Seniorenbüros, eine Gruppe von rund 30 Herzogenauracher Bürgern, in den örtlichen Kindergärten und Kinderhorten Geschichten vor und leisten auch in den Grundschulen wertvolle Lesehilfe. In Corona-Zeiten geht das nicht wie gewohnt und viele Kinder vermissen dies sehr, heißt es in einer Pressemitteilung des Seniorenbüros. Daher habe man das Angebot von HerzoTV sehr gerne angenommen, dass weihnachtliche Geschichten den Kindern auch im Fernsehprogramm des Senders vermittelt werden können. So gibt es nun täglich ab 15 Uhr folgendes Programm: 1. bis 7. Dezember: Karin Wittenzellner-Zollhöfer liest "Die goldene Gans" der Gebrüder Grimm; 8. bis 14. Dezember: Christoph Schech liest "Der selbstsüchtige Riese" von Oscar Wilde; 15. bis 21. Dezember: Roswitha Dannert liest "Der allererste Weihnachtsbaum" von Hermann Löns; 22. bis 28. Dezember: Margarete Süss liest "Der Schneemann" von Hans Christian Andersen. red