Das Gartenamt der Stadt Bamberg führt ab der kommenden Woche bis voraussichtlich Ende Oktober Baumpflegearbeiten entlang des Oberen Leinritts durch. Aufgrund der Größe der Bäume und der eingesetzten Hubsteiger ist es notwendig, den Wegabschnitt zwischen Wolfsschlucht und Villa Concordia für den Fuß- und Radverkehr jeweils von 7 bis 15 Uhr voll zu sperren, um Gefährdungen durch herabfallende Äste zu vermeiden, teilt die städtische Pressestelle mit. red