Am Dienstag, gegen 7.45 Uhr, war ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad in Hammelburg im Kreisverkehr unterwegs. Diesen wollte er in Richtung Kissinger Straße verlassen. Von der Friedhofsstraße kommend fuhr ein Bus so knapp vor dem 16-Jährigen in den Kreisverkehr ein, dass dieser stark abbremsen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Der bislang unbekannte Fahrer des Busses fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Hammelburg, Tel.: 09732/90 60. pol