Ein Trickdieb war am Mittwoch, gegen 10 Uhr, in der Weihertorstraße in Hammelburg aktiv. Ein 85-Jähriger wurde nach Angaben der Polizei von einem jüngeren Mann angesprochen und gefragt, ob er ihm eine Zwei-Euro-Münze wechseln könne. Daraufhin holte der Senior seinen Geldbeutel aus der Tasche. Diese Gelegenheit nutzte der Jüngere und lenkte den Mann ab, um einen 100-Euro-Schein daraus zu entwenden. Der Geschädigte bemerkte den Diebstahl nur kurze Zeit später und erstattete Anzeige. Der Mann soll ca. 25 Jahre alt gewesen sein, hatte südländisches Aussehen und sprach gebrochen Deutsch. Hinweise an die Polizei unter Tel.:09732/9060. pol