Am Dienstag, 11. Februar, um 18 Uhr referiert die Heilpraktikerin Doris Lämmermann zum Thema Wechseljahre aus Sicht der TCM. Der Vortrag findet in der Pro Familia Bamberg, Willy-Lessing-Straße 16, statt. Die Wechseljahre sind keine Krankheit, sondern eine physiologische Neueinstellung des hormonellen Gleichgewichtes. Dabei kommt es zu verschiedensten Beschwerden. Oft ist die Balance der inneren Organe, wie Milz oder Niere, bereits im Vorfeld z.B. durch Stress, Ernährung, ins Ungleichgewicht geraten. Die TCM bietet verschiedene Ansätze, den Körper als Ganzes wieder zu harmonisieren und die Wechseljahre-Beschwerden zu minimalisieren. Weitere Infos und Anmeldung unter der Rufnummer 0951/133900. red