Zum 9. Dezember 2016 ist das nebenamtliche Vorstandsmitglied Günter Schmeißer aus dem Vorstand der Gewobau Bamberg eG ausgeschieden und bei der Jahresabschlussfeier in den Ruhestand verabschiedet worden. Landrat Johann Kalb (CSU) würdigte als Aufsichtsratsvorsitzender die großen Verdienste, die sich Schmeißer um das Unternehmen erworben habe. 20 Jahre lang war er ehrenamtlich für die Gewobau tätig, davon 19 Jahre als nebenamtlicher Vorsitzender. Als Auszeichnung für seine Verdienste wurde ihm vom Verband der Bayerischen Wohnungsunternehmen die Ehrennadel des Verbandes verliehen. Zu seinem Nachfolger wurde als hauptamtliches Vorstandsmitglied Alexander Deinlein vom Aufsichtsrat der Gewobau bestellt. Der Dipl.-Betriebswirt war bis zu seinem Wechsel zur Gewobau Bamberg 24 Jahre beim Verband bayerischer Wohnungsunternehmen München und seiner Tochtergesellschaften in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Consulting tätig. red