Zum 1. Januar 2017 gibt es folgende Wechsel im Vorsitz nachstehender Gremien:
Verbandsvorsitzender im Zweckverband Vereinigte Sparkassen Forchheim-Gräfenberg-Ebermannstadt ist 2017 Oberbürgermeister Uwe Kirschstein (SPD). Sein Stellvertreter ist Landrat Hermann Ulm (CSU).
Verwaltungsratsvorsitzender im Verwaltungsrat der Sparkasse Forchheim ist 2017 ebenfalls Kirschstein. Sein Vertreter ist Landrat Ulm.
Vorsitzender im Zweckverband Synagoge Ermreuth ist im Jahr 2017 der Bürgermeister des Marktes Neunkirchen am Brand Heinz Richter. Stellvertretender Vorsitzender ist Landrat Ulm.
Einen Wechsel gibt es beim Regionalmanagement Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim GmbH (WIR). Den Vorsitz hat 2017 Landrat Hermann Ulm. Sein Stellvertreter ist Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD).
Keinen Wechsel gibt es beim Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Bamberg-Forchheim. Den Vorsitz hat weiterhin Landrat Ulm inne. Stellvertreter ist Andreas Starke.
Keinen Wechsel gibt es im Vorsitz Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst. Vorsitzender bleibt Landrat Ulm. Sein Stellvertreter ist der Bayreuther Landrat Hermann Hübner (CSU).
Im Gebietsausschuss Fränkische Schweiz, dem die Landkreise Forchheim, Bamberg, Bayreuth und Kulmbach angehören, ist der Vorsitzende Landrat Ulm. Seine Stellvertreter sind Landrat Hübner, Bayreuth, der Bamberger Landrat Johann Kalb (CSU) und Landrat Klaus Söllner (FW) aus Kulmbach. red