Michael Jung ist interimsmäßig Krankenhausdirektor in Sonneberg, Neuhaus und Neustadt. Das hat der Regiomed-Klinikverbund mitgeteilt, zu dem die Krankenhäuser in den drei Städten gehören.
Nach mehr als zweijähriger Tätigkeit als Krankenhausdirektor in Sonneberg, Neuhaus und Neustadt hat der bisherige Direktor Hauke Schild die Gelegenheit wahrgenommen, eine adäquate Stelle in seiner Heimatstadt Düsseldorf anzutreten.
Bis zur endgültigen Nachbesetzung der Krankenhausdirektion in den drei Kliniken hat Michael Jung, Geschäftsführer der Regiomed-Kliniken GmbH, zum 1. September 2017 interimsmäßig dieses Amt zusätzlich übernommen. Als Hauptziele gibt Michael Jung die medizinische Weiterentwicklung, eine "bestmögliche Patientenversorgung", eine prozessoptimierte Leistungserbringung sowie die wirtschaftliche Konsolidierung für die Häuser an. red