Der siebte Wasserschloss-Mitwitz-Lauf startet am Sonntag, 5. Mai, um 11 Uhr. Den Auftakt bilden die Schülerläufe mit ihren vier Wertungsklassen (U8, U10, U12 und U14). Getrennt nach Jungen und Mädchen geht es über die herzförmige Strecke durch den Schlosspark und um das Wasserschloss herum. In ihrem Vorlauf ist eine 800-Meter-Runde zu absolvieren.

Eingebettet zwischen den Vor- und Finalläufen der Schüler folgt um 12 Uhr der Start des Bambini-Laufs für Kinder U6 über 450 Meter. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird trotzdem gebeten.

Um 12.15 Uhr werden die Teilnehmer des Nordic-Walking-Laufs auf die sehenswerte zehn Kilometer lange Strecke Richtung Bächlein geschickt. Ab dem Wasserschloss geht es am idyllischen Breitensee vorbei über Wald- und Wiesenwege nach Bächlein und von dort über Neubau wieder zurück nach Mitwitz. Eine Verpflegungsstelle gibt es beim Waldhotel Bächlein.

Nach den Finalläufen für die Schüler folgt um 13.15 Uhr der Staffellauf (ab Jahrgang 2013). Drei Läufer teilen sich die Strecke, jeder läuft eine Runde. Hierbei gibt es zwei Wertungsklassen: eine U16 für Schüler und eine Ü17 für Jugendliche und Erwachsene. Um 14 Uhr folgt die Siegerehrung mit Verlosung für die Schüler und Staffeln.

Der Jugendlauf (U16, U18) und der Kurzstreckenlauf (ab Jahrgang 2001) starten gemeinsam um 14.45 Uhr und gehen jeweils über fünf Kilometer.

Hauptlauf und Ortsmeisterschaft

Für die Erwachsenen (ab Jahrgang 2001) startet der Hauptlauf um 15.15 Uhr über zehn Kilometer. Vier Runden durch das Steinachtal mit je 2,5 Kilometern und jeweils auch am Wasserschloss vorbei sind dann zu laufen. Wie schon in den vergangenen Jahren gibt es dabei die Ortsmeisterschaft von Mitwitz über zehn Kilometer.

Die zweite Siegerehrung der Veranstaltung für die weiteren Laufwettbewerbe folgt um 16.45 Uhr, ebenso mit der Verlosung wertvoller Sachpreise.

Für jede Wetterlage gewappnet

Für die Verpflegung der Sportler und Zuschauer ist durch die Veranstalter gesorgt. Bei schönem Wetter ist ein Biergartenbetrieb geplant. Sollten jedoch die Temperaturen noch nicht frühlingshaft sein, steht in der "Alten Reithalle" ein Wärmebereich für Besucher und Athleten zum Aufenthalt zwischen den Läufen zu Verfügung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, zum aktuellen Zeitplan und den Siegerehrungen gibt es auf der Internetseite www.asc-kronach.de.

Nachmeldungen möglich

Die Online-Anmeldung zum Wasserschloss-Mitwitz-Lauf ist noch bis zum Donnerstag, 2. Mai, möglich. In der Raiffeisenbank Mitwitz können Anmeldungen ebenso noch bis zu diesem Termin abgegeben werden. Als besonderer Service für kurzentschlossene Läufer besteht am Veranstaltungstag die Möglichkeit, sich bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf in der "Alten Reithalle" beim Wasserschloss nachzumelden. sk