Ein Waschbär hat am Sonntag, gegen 20 Uhr, die Bundesstraße 287 überqueren wollen. Ein 27-jähriger Autofahrer, der in Fahrtrichtung Münnerstadt unterwegs war, erfasste dabei den Waschbären. Das Tier überlebte und flüchtete nach rechts die Böschung hinunter. Am Pkw entstand leichter Schaden in Höhe von 800 Euro, so die Polizei. pol