Es gibt noch wenige freie Plätze für den Großeltern-Enkel-Tag in den Museen Schloss Aschach am Mittwoch, 17. August, von 10 bis 12 Uhr. Kinder können gemeinsam mit ihren Großeltern auf Entdeckungstour durch das Graf-Luxburg-Museum gehen. Dabei erfahren sie, wie das gräfliche Paar mit seinen Söhnen im Schloss lebte, was die Grafensöhne gerne spielten, wer in der großen Schlossküche kochte und vor allem, welche Leibspeisen damals dort auf den Tisch kamen. Eine Anmeldung ist unter schloss.aschach@bezirk-unterfranken.de oder Tel. 09708/70 41 88 20 möglich. Foto: Gerhard Nixdorf