Bad Staffelstein — "Engel - Helfer und Begleiter auf unserem Lebensweg" - so lautet der Vortrag von Pater Christoph Kreitmeir am Montag, 16. November, um 19.30 Uhr in der Adam-Riese-Halle. Engelverehrung und
-darstellungen gibt es seit Jahrtausenden und in allen Religionen. Sie sind Geistwesen aus einer anderen, einer göttlichen Sphäre. Engel sind unsichtbare Begleiter des Menschen durch alle Lebensphasen - von der Wiege bis zur Bahre. Engel sind keine Wunschfantasien oder Platzhalter für unerfüllte Sehnsüchte - sie sind real und wirkmächtig, meint Pater Christoph. So verwundert es auch nicht, wenn nach Zeiten des Vergessens der Engelglaube seit gut 30 Jahren wieder zunimmt.
In westlichen Kulturen hat sich ein neuer Engelglaube, eine neue Engelreligion als Antwort auf soziale Kälte, Materialismus und Funktionalismus etabliert. Jeder zweite Deutsche glaubt an Engelwesen, wenn auch oft in unreflektierter und esoterisch-verkitschter Form.
Pater Christoph Kreitmeir will in diesem Vortrag mit einem psychologisch-spirituellen Blick und einem christlich-gläubigen Vertrauen auf die Himmelswesen schauen, die wir Engel nennen und die uns mit ihrer heilenden Kraft näher sind, als wir oft vermuten. red