Kultur live und vor Ort, das wünschen sich nicht nur Akteure, sondern auch ihr Publikum: Das Projektmanagement Kultur des Landkreises Bad Kissingen veranstaltet im Rahmen der Reihe #Netzwerkstatt-Kultur am Freitag, 22. Oktober, einen Austausch und eine Ideenwerkstatt für kulturelle Akteure. Es geht um die Frage : "Was wird passieren, wenn im Jahr 2022 hoffentlich alle Einschränkungen vorbei sein sollten?" Das Treffen beginnt um 16.30 Uhr und findet im Museum Terra Triassica in Euerdorf statt. Der Austausch richtet sich an Akteure aus allen kulturellen Sparten: an Kulturvereine, Künstlerinnen und Künstler sowie Veranstalter bis hin zu kommunalen Kulturbüros, Büchereien und Museen mit Tätigkeitsschwerpunkt im Landkreis Bad Kissingen. Es ist die erste Präsenzveranstaltung in diesem Rahmen seit Herbst 2020. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich, entweder unter kultur@kg.de oder unter Tel.: 0971/801 51 70. Foto: Francois Karm /flickr.com