Mystik lebt nicht in Büchern, sondern in Menschen. Meister Eckart (1260-1328) ist wohl die überragende Gestalt der europäischen Mystik. Um die "Aktualität der Mystik" geht es am Mittwoch, 12. Februar, 19.30 Uhr, im Pfarrsaal von St. Marien (Spittelleite). Referent Helmut Hof beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit spirituellen und religiösen Fragen. Er studierte Philosophie, Psychologie und Theologie und leitet das Katholische Bildungswerk im Landkreis Forchheim - Erlangen - Höchstadt. Der Vortrag am ist eine Veranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung Der Eintritt ist frei. red