Das Pilgerbüro veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Ortsgruppe Neuensorg des Frankenwaldvereins am morgigen Dienstag eine spirituelle Fackelwanderung von der Kapelle in Hinterrehberg zur Basilika Marienweiher. Unter dem Motto "Meine Augen haben das Heil gesehen" geht es auf den etwa fünf Kilometer langen Weg. Die Fackeln werden gestellt. Abmarsch in Hinterrehberg ist um 17.30 Uhr. Um 17.05 Uhr fährt ein Bus von der Haltestelle Marienweiher aus nach Hinterrehberg, wo es Glühwein gibt. Zum Abschluss findet um 19 Uhr in der Basilika ein Gottesdienst statt, bei dem auch der Blasiussegen erteilt wird. Für den Bus wird eine geringe Gebühr erhoben. red