"Wer recht in Freuden wandern will, der geh' der Sonn' entgegen": Unter diesem Motto lädt die Sektion Neustadt des Deutschen Alpenvereins zu ihrer 37. Seniorenwanderung am Mittwoch, 11. Mai, ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Angerparkplatz. Von hier aus führt eine rund neun Kilometer lange Strecke am Röhrlesteich vorbei, nach Haarbrücken, durch den Wildpark bis zur Forsthütte unterhalb der Kaulbergquelle. Hier erfolgt eine Rast (Verpflegung aus dem Rucksack), bevor durch den idyllischen Hässlichgrund Richtung Thann gewandert wird. Über die alte Thanner Allee führt die Strecke wieder zum Ausgangspunkt zurück. In der Schrebergartengaststätte Zu den Angergärten gibt es eine Schlusseinkehr, bei der frische Bratwürste für die Stärkung der Wanderer sorgen. Aus organisatorischen Gründen ist bis zum 9. Mai eine Anmeldung bei Wanderführer Dieter Seyfarth (Telefon 09568/6597) erforderlich. Versicherungsschutz besteht nur für DAV-Mitglieder. Von Nichtmitgliedern wird ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von einem Euro erhoben. red