Der Fränkisch-Thüringische Freundeskreis lädt zur zweiten Etappe auf dem "6-Kuppen-Steig" im Thüringer Wald am Sonntag, 21. Oktober, ein. Los geht es ab Neuhaus am Rennweg. Die als "mittelschwer" eingestufte Wanderung endet in Steinach. Im "Goldenen Anker" ist die Einkehr vorgesehen. Zugabfahrt ist um 7.49 Uhr am Neustadter Bahnhof (Sonneberg 8.04 Uhr), Rückfahrt ab Steinach ab 17.39 Uhr oder 18.39 Uhr. Verbindliche Anmeldungen bei Wanderführer Heinz Kirchner (Telefon: 036702/ 20255) bis 17. Oktober. sey