Wirsberg — Erfeut nahmen die Mitglieder des Frankenwaldvereines Wirsberg bei der Hauptversammlung zur Kenntnis, dass im Rahmen der Zertifizierung der Qualitätsregion "Wanderbares Deutschland" zwei Qualitätswanderwege durch den Luftkurort führen werden: der Franzosenweg und der Goldene-Falk-Weg. Acht Mitglieder wurden für 25-jährige Treue geehrt: Ralf Baumbach, Jürgen Ellner, Margot Hain, Ulrich Hain, Martin Lauterbach, Horst Pittroff, Hans-Peter Müller und Hans-Jörg Steinlein.
Obfrau Erika Lauterbach berichtete, dass die Ortsgruppe 148 Mitglieder zählt. Laut Kassenwart Hubert Scherer steht der Verein dank vieler Spenden auf gesunden Füßen.
In seiner Eigenschaft als Wanderwart resümierte Scherer, dass 2014 unter der schlechten Witterung litt, wobei eine Wanderung in Schlömen aufgrund starken Regens sogar abgebrochen werden musste.

Bisher schlechteste