Die Franziskanerabtei Vierzehnheiligen hat die Entscheidung getroffen: Bis zum 30. August finden keine Wallfahrten statt. Somit entfallen in der Pfarreigemeinschaft Haßfurt die Fußwallfahrten in der Pfarrei Wülflingen (23. Mai), Prappach (20. Juni) Haßfurt (27. Juni) und Unterhohenried (4. Juli). Die Pfarrgemeinde Prappach hat den Ausweich-Wallfahrtstermin 19./ 20. September festgelegt. red