Forchheim — Zur Erinnerung an die Entstehung des Annafestes unternimmt die Kirchengemeinde St. Anna Forchheim eine Woche vor dem Beginn des Annafestes eine Wallfahrt zur hl. Mutter Anna von Weilersbach. Diese findet heuer am Samstag, 18. Juli, statt.
Um 8.45 Uhr treffen sich die Teilnehmer der Fußwallfahrt an der St.-Anna-Kirche in Forchheim. Ältere und Gehbehinderte haben die Möglichkeit, mit einem Fahrzeug nach Weilersbach zu kommen; Treffpunkt ist um 10 Uhr , ebenfalls an der St.- Anna-Kirche. Gegen 10.30 Uhr beginnt in St. Anna in Weilersbach der Wallfahrtsgottesdienst. red