In Woffendorf steht von Freitag, 9., bis Montag, 12. August, das Galgenbergwaldfest an. Es ist heuer ein weiteres Ereignis damit verbunden. Am Festsonntag, 11. August, feiert die Waldbesitzervereinigung Lichtenfels/Staffelstein an gleicher Stelle ihr 50-jähriges Bestehen. Während der Festauftakt am Freitag, 9. August, um 19 Uhr erfolgt, heißt es am Samstag Stimmung pur mit der jungen Band "Miscellaneous". Das bewaldete Festgelände gibt den besonderen Rahmen für die Festveranstaltung der Waldbesitzer am Sonntag. Beginn ist um 9 Uhr mit einem Feldgottesdienst, den der Landfrauenchor ausgestaltet. Eigens zu dieser Jubiläumsveranstaltung wird auch der Vorsitzende des Bayerischen Waldbesitzerverbandes, Josef Ziegler, nach Woffendorf kommen, um die Festansprache halten. Natürlich wird zu diesem Jubiläum auch ein Rahmenprogramm geboten. Ab 14 Uhr wird die Schlagzeugschule Stefan Luschner das Publikum erfreuen. Ab 18 Uhr bieten die Altenkunstadter Musikanten Unterhaltung. Am Montag, 12. August, tritt ab 19 Uhr die Gruppe "Edelweiß" auf und wird für einen stimmungsvollen Festausklang sorgen. red