Gegen 4.30 Uhr haben am Sonntag drei junge Männer in der Bayreuther Straße mehrere Wahlplakate abgerissen und beschädigt.
Des Weiteren wurden Baustellenschilder und Absperrungen aus den Halterungen gehoben und auf die Fahrbahn geworfen. Die Unvernunft der drei Männer im Alter zwischen 18 und 19 Jahren gipfelte laut Polizei darin, dass zwei Gullydeckel ausgehoben und im Umfeld abgelegt wurden. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. red