Elfershausen — Beim Wald- und Jagdturnier konnte Michael Wahler seinen Titel zum dritten Mal in Folge als Langbogenmeister des Bürgerlichen Schützenvereins Elfershausen verteidigen. Er siegte beim 7. Wald- und Jagdturnier der Bogenabteilung des Vereins mit 340 Punkten. Bei trockenem Herbstwetter zielten die Langbogenschützen über zwei Runden auf zwölf verschiedene 3D-Tiere. Platz zwei ging an Kevin Hartmann mit 322 Punkten, gefolgt von Alexander Porkristl mit 304 Punkten. Bei der Jugend gewann Sebastian Fox mit 272 Punkten vor Emmanuel Löffler mit 204 Punkten. Cheforganisator Colja Lauterbach übernahm die Siegerehrung und bedankte sich bei den Teilnehmern für ihr Engagement. spion