Die ordentliche Mitgliederversammlung der Brückenauer Rhönallianz fand nun in Schondra statt. Einziger Tagesordnungspunkt der Sitzung, die zur Einhaltung von coronakonformen Abständen im Schulungsraum der Feuerwehr Schondra über die Bühne ging, war die nach der Satzung der Rhönallianz anstehende Neuwahl des Vorstandes, heißt es in einer Pressemitteilung der Rhönallianz.

Die von Julia Spahn durchgeführte Neuwahl ergab folgendes Ergebnis: Als Vorsitzender bestätigt wurde Bürgermeister Jochen Vogel (Bad Brückenau). Zweiter und Dritter Vorsitzender bleiben die Bürgermeister Alexander Schneider (Geroda) und Gerd Kleinhenz (Wildflecken). Als Beisitzer wurden die Bürgermeister Katja Habersack (Motten), Dieter Muth (Oberleichtersbach), Matthias Hauke (Zeitlofs), Bernold Martin (Schondra) und Roland Römmelt (Riedenberg) benannt. red