Am Donnerstagvormittag fuhr ein 59-Jähriger von Lichtenstein in Richtung Dürrnhof und kam in einer Rechtskurve aus Unachtsamkeit ins Schleudern. Der VW Polo landete in der Leitplanke und erlitt Totalschaden in Höhe von 1000 Euro. An zwei Leitplanken entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. pol