Am Freitagmittag stellte eine Frau (82) ihren silbernen Pkw auf einen Kfz-Stellplatz im Max-Planck-Weg vor einem Wohnanwesen ab. Als die Dame am Montagmorgen zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, dass die rechte Fahrzeugseite beschädigt wurde. Vermutlich mit einem spitzen Gegenstand kratze jemand zwei lange Risse in den Lack, von der Beifahrerseite bis zur rechten hinteren Türe. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Rufnummer 0971/714 90 in Verbindung zu setzen. pol