In der Umweltstation Lias-Grube haben sich Tiere und Pflanzen schon auf den Winter vorbereitet. Und in der Vorweihnachtszeit können sich auch die Tiere in der Grube auf ein kleines Geschenk freuen: So dürfen Tierfreunde zwischen drei und sechs Jahren mit einer kostenpflichtigen Begleitperson am Mittwoch, 13. Dezember, um 14 Uhr vorbeischauen und beim Weihnachtsbaum für Tiere mithelfen, einen festlichen Baum mit Futtergaben zu schmücken. Auch geht man der Frage nach, was die Tiere in der kalten Jahreszeit so alles machen. Anmeldungen telefonisch unter 09545/950399, per E-Mail an info@umweltstation-liasgrube.de oder über die Webseite (www.umweltstation-liasgrube.de). red