"Nur wer für die Juden schreit, darf auch gregorianisch singen." Aus Anlass des Welt-Holocaust-Tages erinnert Dekanin Dorothea Richter an den Theologen Dietrich Bonhoeffer und dessen Zitat. Ihr Vortrag findet am Sonntag, 27. Januar, ab 17 Uhr, in der Synagoge statt. red