Am Sonntag, 4. Oktober, um 11 Uhr wird die Enkelin von Rupprecht Geiger, Julia Geiger, im Kunstmuseum Bayreuth einen Vortrag über ihren Vater halten. Der Münchner Künstler widmete sich über sieben Jahrzehnte mit außergewöhnlicher Konsequenz sowie Kontinuität der Farbe und deren Darstellungsmöglichkeiten. Die Veranstaltung findet im historischen Sitzungssaal oder im alten "Reichshof"-Kino statt. Es wird dringend um Anmeldung bis Freitag, 2 . Oktober, unter Telefon 0921/7645310 gebeten. red