"Libellen & Wiesenbrüter in der Hochrhön, Heuschrecken auf Kalkmagerrasen" lautet ein online-Vortrag von der Bayerischen Verwaltungsstelle des Biosphärenreservats Rhön am Donnerstag, 22. April, um 19.30 Uhr. Referentinnen sind Tina Bauer, Larissa Renninger und Johanna Trappe. Der Vortrag findet digital auf der Plattform "Edudip" statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Direktlink zur Anmeldung: Edudip.com: https://www.edudip.com/de/webinar/libellen-und-wiesenbruter-in-der-hochrhon-heuschrecken-auf-kalkmagerrasen-vorstellung-von-drei-masterarbeiten-aus-dem-br-rhon/688532. Informationen gibt es auch über das Unesco-Biosphärenreservat Rhön Oberelsbach, Tel. 0931/ 380 16 67. sek