Das Colloquium Historicum Wirsbergense e. V. (CHW) lädt am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr zu einem Vortrag ins Amt für Ländliche Entwicklung, Nonnenbrücke 7a, ein. Heinz Pfuhlmann referiert unter dem Titel "Geheime Schatzhäuser" über ausgelagerte Kulturgüter in Franken im Zweiten Weltkrieg. Bedeutende deutsche Museen lagerten wegen der Luftangriffe wertvolle Teile ihre Sammlungen in fränkischen Schlössern und anderen Liegenschaften aus. Der ehemalige Leiter des Franz-Ludwig-Gymnasiums ist diesem wenig bekannten Aspekt der Regionalgeschichte nachgegangen. Der Eintritt ist frei. red