Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz informiert am Dienstag, 27. Oktober, um 18.30 Uhr beziehungsweise um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Klinikums (1. UG Raum 101), Krankenhausstraße 10 in Forchheim, über die Geburt im Klinikum Forchheim. Chefarzt Stefan Weingärtler und eine Hebamme erläutern, worauf es vor, während und nach der Entbindung ankommt. Eine Kreißsaalführung ist corona-bedingt nicht möglich, virtuell ist sie auf www.klinikumforchheim.de/geburtshilfe-2/ hinterlegt. Der Eintritt ist frei. Angehende Väter sind willkommen. Aufgrund der Corona-Beschränkungen ist eine verbindliche telefonische Voranmeldung unter 09191/610208 notwendig. Beim Vortrag herrscht Maskenpflicht. red