Am Dienstag, 19. November, lädt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., Bezirksverband Oberfranken, zum Vortrag "Testament und Demenz - Rechtliche Gefahren vermeiden, Sicherheit für die Erben" in die Gaststätte des MTV 1882 Bamberg, Jahnstraße 32, ein. Beginn ist um 18 Uhr. Bei der Veranstaltung geht es auch um die Problematik Demenz, wie sich diese Erkrankung rechtlich auswirkt und wie man sich am besten absichert und trotzdem ein wirksames Testament errichtet. Referent ist Josef Konrad Zeitler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 0921/98565 wird gebeten. red