Am kommenden Dienstag, 13. November, um 14 Uhr, findet in den "Frankenstuben" Breitengüßbach der Vortrag "Ortsnamen sind nur Schall und Rauch? Ortsnamen als Leitfossilien der Besiedlungsgeschichte" statt. Referent ist Joachim Andraschke, Bamberger Namensforscher und Genealoge. Der Experte hat die Orts- und Flurnamen an Regnitz und Obermain auf ihre historische Aussagekraft hin untersucht. Die Rentner- und Pensionistengemeinschaft Breitengüßbach lädt alle Interessierten zu diesem Vortrag ein. red