Zu einem Themenabend "Positive Verstärkung im Hundealltag" mit Hundetrainerin Sabine Wöhner lädt das Erlebniszentrum für Mensch & Hund in Neuenmarkt am Montag, 21. September, um 19 Uhr ein.

In der Hundeerziehung weiß man, dass Belohnungen, die ein Verhalten tatsächlich verstärken, sehr differenziert sein können. Sie unterscheiden sich von Tier zu Tier und auch in jeder einzelnen Situation. Wer seinen Hund zur Zusammenarbeit motivieren will, sollte seine Bedürfnisse kennen und bemüht sein, diese auch zu befriedigen.

Dieser Themenabend befasst sich mit verschiedenen Aspekten. Sozialverträgliche, ruhige Hunde, die den Ablauf des Abends nicht stören, dürfen gerne mitgebracht werden (Leinenpflicht im Innenbereich). Eine Anmeldung ist nicht notwendig, jedoch müssen Personendaten hinterlegt und natürlich alle geltenden Hygienevorschriften befolgt werden. red